Familienrecht

Das Familienrecht wird dem Bürgerlichen Recht zugeordnet und regelt die Rechtsverhältnisse unter Menschen, die besondere Verantwortung füreinander übernehmen oder aufgrund ihrer Abstammung in einem besonderen Verhältnis zueinanderstehen. Dies gilt insbesondere für die Bereiche Familie, Ehe, eingetragene Lebenspartnerschaft, nichteheliche Lebensgemeinschaft und Verwandtschaft.

Ein weiterer Bereich des Familienrechts ist das Personenstandsrecht, welches die formalen Voraussetzungen zur Begründung und Änderung des Personenstandes festlegt. Dies betrifft Eheschließungen, Begründung von Lebenspartnerschaften, Geburten, Sterbefälle oder Fragen der Namensänderung oder Geschlechtsanpassung.

Darüber hinaus umfasst das Familienrecht auch Vertretungsverhältnisse, wie rechtliche Betreuung, Vormundschaft und Pflegschaft. Neben Fragen des nationalen Familienrechts beraten wir Sie auch in Fällen, die einen internationalen Bezug aufweisen.

Insbesondere folgende Bereiche siedeln sich im Familienrecht an:

  • Eheschließung und Begründung einer eingetragenen Lebenspartnerschaft
  • Allgemeine Wirkungen der Ehe und eingetragenen Lebenspartnerschaft
  • Beendigung der Ehe oder eingetragenen Lebenspartnerschaft durch Aufhebung oder Scheidung
  • Folgen der Beendigung der Ehe oder nichteingetragenen Lebenspartnerschaft, z. B. Zugewinn und Versorgungsausgleich
  • Familienrechtliche Vertragsgestaltung, z. B. Eheverträge oder Scheidungsfolgenvereinbarung
  • Abstammungsrecht
  • Elterliche Sorge und Umgang
  • Adoptionsrecht
  • Kindesunterhalt für Minderjährige und Volljährige
  • Familienunterhalt
  • Unterhalt für nicht verheiratete Mütter oder Väter
  • Trennungsunterhalt und nachehelicher Unterhalt
  • Unterhalt wegen Verwandtschaft
  • Elternunterhalt
  • Gesetzlicher Übergang von Unterhaltsansprüchen an die Kommune oder das Jobcenter
  • Nichteheliche Lebensgemeinschaft
  • Personenstandsrecht, insb. Änderung des Namens oder Anpassung des Geschlechts

Ansprechpartner zum Thema

Prof. Dr. Ulrich Hammer

  • Kirchliches Arbeitsrecht
  • Arbeitsrecht, insbesondere auch
  • kollektives Arbeitsrecht
  • Beamtenrecht
  • Öffentliches Dienstrecht
  • Hochschulrecht, insbesondere
  • Kapazitätsklagen, Recht der
  • wissenschaftlichen Lehre
  • und Lehrenden
  • Schulrecht
  • Sozialrecht
  • Verfassungsrecht
  • Verwaltungsrecht

Rechtsanwalt Ole M. Hammer

  • Arbeitsrecht
  • Handelsvertreter
  • Handelsmakler und Versicherungsvertreterrecht
  • Vertragsrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • ettbewerbsrecht
  • Gewerberecht, Gaststättenrecht,
  • Fragen der Handwerksordnung
  • Subventionsrecht und Beihilfenrecht
  • Vergaberecht

Rechtsanwältin Laura Elaine Hoffmann

  • Ehe- und Familienrecht, auch mit internationalem Bezug
  • Adoptionsrecht
  • Personenstandsrecht
  • Erbrecht
  • Sozialrecht
  • Sozialversicherungsrecht
  • Opferrecht und Nebenklage - Migrationsrecht, insb. Familiennachzug
info@hammer-rechtsanwaelte.de 05121 20 80 90 Unsere Öffnungszeiten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen