Scheidung

Es ist für viele Paare glücklicherweise schwer vorstellbar, aber leider gibt es Ehen, die zerbrechen. Statistiken gehen davon aus, dass im Schnitt jede dritte Ehe geschieden wird. Im Durchschnitt dauert eine Ehe in Deutschland ca. 15 Jahre an.

Die Trennungsphase und die anschließende Scheidung sind eine sehr belastende Zeit für Sie. Wir unterstützen Sie in Ihren rechtlichen Belangen und versuchen, dass das Scheidungsverfahren weniger belastend für Sie ist und Konflikte zwischen den Beteiligten frühzeitig aus dem Weg geräumt werden.

Einvernehmliche Scheidung

Nachdem Sie bereits die Trennung hinter sich gebracht haben, stellen sich vielen getrennt lebenden Ehepartnern Fragen nach den Folgen einer Scheidung, die einer besonderen anwaltlichen Beratung bedarf. Manche Menschen sind sich jedoch einig. Ihre Trennung verlief ruhig und es war möglich sich auch ohne Anwalt bereits im Vorfeld über alle aufkommenden Fragen zu einigen. Für diesen Fall bieten wir Ihnen unser Onlineformular Diskrete Scheidungan. Hier können Sie alle Informationen zu Ihrem Fall eingeben und wir prüfen dann, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen, dass wir zügig einen Scheidungsantrag für Sie einreichen. Für Sie hat es aber auch den Vorteil: Möglicherweise haben Sie etwas übersehen oder sind sich eines möglichen Problems nicht bewusst. In diesem Fall werden wir Sie kontaktieren und Ihnen einen Besprechungstermin in unserem Büro oder am Telefon anbieten.

Streitige Scheidung

Leider verlaufen nicht alle Scheidungen nicht einvernehmlich, z. B. wenn ein Partner nicht geschieden werden möchte oder die Ehegatten sich nicht über Folgesachsen einig sind. In diesem Fall ist von einer streitigen Scheidung die Rede. Als Folgesachen einer Scheidung kommen in Betracht: Unterhalt, Zugewinn, Wohnung, Hausrat, Vermögensauseinandersetzung sowie Fragen der elterlichen Sorge, des Umgangsrecht und des Aufenthaltsbestimmungsrechts der Kinder. In diesen Fällen wird häufig im Rahmen eines gerichtlichen Verfahrens die Entscheidung des Familiengerichts begehrt. Wenn keine Einigkeit vorliegt, benötigen beiden Ehegatten einen anwaltlichen Beistand, um eigene Anträge im gerichtlichen Verfahren stellen zu können.

Häufig gestalten sich diese Fälle kompliziert und dauern lange an. Auch in diesen schwierigen Konstellationen werden wir uns stets für Sie bemühen, das Verfahren so zu führen, dass es eine möglichst geringe Belastung für Sie darstellt. Im persönlichen Gespräch klären wir mit Ihnen, welches Vorgehen für Sie am sinnvollsten ist, um Ihre Ansprüche bestmöglich umzusetzen.

Wir empfehlen Ihnen möglichst früh einen Termin für ein persönliches Gespräch zu vereinbaren, da sich bereits nach der Trennung die ersten wichtigen Weichenstellungen für Sie ergeben, z. B. der günstigste Zeitpunkt für die Stellung des Scheidungsantrages.

Ansprechpartner zum Thema

Prof. Dr. Ulrich Hammer

  • Kirchliches Arbeitsrecht
  • Arbeitsrecht, insbesondere auch
  • kollektives Arbeitsrecht
  • Beamtenrecht
  • Öffentliches Dienstrecht
  • Hochschulrecht, insbesondere
  • Kapazitätsklagen, Recht der
  • wissenschaftlichen Lehre
  • und Lehrenden
  • Schulrecht
  • Sozialrecht
  • Verfassungsrecht
  • Verwaltungsrecht

Rechtsanwalt Ole M. Hammer

  • Arbeitsrecht
  • Handelsvertreter
  • Handelsmakler und Versicherungsvertreterrecht
  • Vertragsrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • ettbewerbsrecht
  • Gewerberecht, Gaststättenrecht,
  • Fragen der Handwerksordnung
  • Subventionsrecht und Beihilfenrecht
  • Vergaberecht

Rechtsanwältin Laura Elaine Hoffmann

  • Ehe- und Familienrecht, auch mit internationalem Bezug
  • Adoptionsrecht
  • Personenstandsrecht
  • Erbrecht
  • Sozialrecht
  • Sozialversicherungsrecht
  • Opferrecht und Nebenklage - Migrationsrecht, insb. Familiennachzug
info@hammer-rechtsanwaelte.de 05121 20 80 90 Unsere Öffnungszeiten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen