Kompetenzen

Die Vorzüge unserer Spezialisierung: Sie macht uns zu Experten, und das garantiert Ihnen eine hervorragende juristische Beratung und Vertretung. Bestens organisiert, persönlich engagiert.

Schwerpunkte
Unsere Arbeitsschwerpunkte liegen im Arbeitsrecht, öffentliches und privates Wirtschaftsrecht, Verwaltungsrecht, Sozialrecht, Versicherungsrecht, Medizinrecht und Erbrecht.

Doch wir blicken dabei über den Tellerrand hinaus: Sie haben bei uns Anspruch auf eine umfassende juristische Betreuung bei allen anstehenden Problemen, und deswegen unterstützen wir Sie selbstverständlich auch bei allen angrenzenden Fragestellungen. Das betrifft genauso das Strafrecht mit Beamten- und Disziplinarrecht wie die Bereiche Sozialwirtschaft und Gesundheitswirtschaft, wozu Altenheime, Krankenhäuser, Ärzte und andere medizinische Berufe zählen.

Der verbindende Faktor ist die Branchenkenntnis. Ein Beispiel für soziale Einrichtungen, die wir vertreten, sind Altenheime. Hier sind wir Partner für beide Seiten, wenn es um die Übernahme der Kosten für einen Heimplatz geht. Indem wir das Problem eines Mandanten lösen, handeln wir gleichzeitig im Interesse der Einrichtung.

Zwei weitere Standbeine:

  • das kirchliche Arbeitsrecht – dem besonderen Arbeitsrecht der Kirchen in Deutschland –, in dem wir umfassend tätig sind und ergänzend Fachpublikationen veröffentlichen
  • das Bildungsrecht – vom Schulrecht über das Berufsbildungsrecht bis zum Hochschul- und Wissenschaftsrecht inklusive Zulassungs- und Kapazitätsklagen (sog. NC-Klagen) und Prüfungsrecht